Psychotherapie Martina Simbürger im Gespräch mit einem Patienten

PSYCHOTHERAPIE MARTINA SIMBÜRGER

Begleitung auf Stück Ihres Lebensweges

Ich verstehe meine psychotherapeutische Arbeit als Begleitung auf einem Stück Ihres Lebensweges.

Wenn seelisches Leid alleine nicht mehr bewältigt werden kann, wenn etwa Ängste den Alltag zu sehr bestimmen oder Depressionen die Tage trüb und grau machen, kann Psychotherapie Ihnen helfen, die Freude an Ihrem Leben wieder zu erlangen.

Sich Unterstützung holen

Sich Unterstützung zu holen, klingt leichter als es ist. Denn die innere Stimme sagt: „Ich schaffe es doch selbst. Es geht eh noch.“

Sich trauen braucht Vertrauen, Mut und Zuversicht.

  • Vertrauen auf ein verständnisvolles und respektvolles Gehört-Werden

  • Mut für Offenheit und neue Sichtweisen

  • Zuversicht auf positive Veränderung und auf die Möglichkeit des Gelingens

Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne. In einer sicheren Atmosphäre können Sie über alles, was Sie bewegt und belastet, sprechen.

Zugleich wird es aber auch um Ihre stärkenden Kraftquellen, Ihre Fähigkeiten, Ihre schönen Erlebnisse und Ihre guten Erinnerungen gehen.

Wertschätzung 

Getragen von Wertschätzung für Ihre Person und Ihre Erfahrungen finden wir gemeinsam neue Wege, wie Sie die nächsten Schritte gestalten können.

 

Sie bestimmen das Tempo und die Richtung und ich bin mit meinem Fachwissen unterstützend an Ihrer Seite.

Blume des Lebens

Ich freue mich darauf, über eine gewisse Zeit Ihre Begleiterin sein zu dürfen!

Methodik Psychotherapie 

Ich arbeite nach den Grundsätzen der Integrativen Therapie.

Das psychotherapeutische Gespräch ist sicherlich das wichtigste Element unserer gemeinsamen Arbeit.

Ergänzend werde ich Sie manchmal auch einladen, etwas Anderes auszuprobieren. Sie entscheiden, ob Sie dieser Einladung zu Körperübungen (z.B. Körperwahrnehmung, Entspannung), Imaginationen oder dem Einsatz von Symbolen und Farben nachkommen wollen.

Oft eröffnen sich dadurch neue Perspektiven.

Bei folgenden Problemen kann ich Sie unterstützen

  • Depressionen

  • Schlafstörungen

  • Probleme am Arbeitsplatz

  • Burnout – Stress 

  • Ängste – Panikattacken

  • Krisen – akute Belastungen

  • Selbstliebe – Selbstwert

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Psychosomatische Symptome

  • Chronische Erkrankungen

  • Hochsensibilität

  • Tod – Trauer – Abschied

Ich arbeite mit jungen Erwachsenen, Erwachsenen und Senioren.